Aktuelles

Alle News

HANDYPARKEN Applikation auf Mobiltelefon
06/05/2024

Ab sofort: Wechsel zu EasyPark in den Bundesländern Burgenland, Salzburg & Vorarlberg möglich

Erstellen Sie jetzt ein neues EasyPark-Konto in der HANDYPARKEN-App, um weiterhin von Ihrem derzeitigen Tarif (EUR 0,18 Service-Entgelt pro Parktransaktion) zu profitieren.

So einfach geht's:

  1. Öffnen Sie die HANDYPARKEN-App und wählen Sie Ihre Stadt/Gemeinde aus den oben genannten Bundesländern aus.
  2. Klicken Sie anschließend auf „EasyPark-Konto erstellen“.
  3. Folgen Sie dem Prozess.

Der Wechsel für die Bundesländer Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark und Tirol wird voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte möglich sein.

HANDYPARKEN in Wien ist hiervon nicht betroffen und steht Ihnen auch in Zukunft weiterhin wie gewohnt (ohne Service-Entgelt für Parktransaktionen; es ist lediglich die Parkometerabgabe zu entrichten) zur Verfügung.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren FAQ.

Ihr HANDYPARKEN-Team

23/01/2024

Ab April 2024: Schrittweiser Wechsel zu EasyPark in Städten & Gemeinden (AUSNAHME: WIEN)

Sobald Ihre Stadt/Gemeinde für den Umstieg auf EasyPark bereit ist, haben Sie die Möglichkeit, über die HANDYPARKEN-App ein neues EasyPark-Konto zu erstellen. Ihr HANDYPARKEN-Tarif (EUR 0,18 Service-Entgelt pro Parktransaktion) wird dadurch auch bei EasyPark berücksichtigt.

HANDYPARKEN in Wien ist hiervon nicht betroffen und steht Ihnen auch in Zukunft weiterhin wie gewohnt (ohne Service-Entgelt für Parktransaktionen; es ist lediglich die Parkometerabgabe zu entrichten) zur Verfügung.

Sollten Sie von der Umstellung betroffen sein, werden Sie zusätzlich auch per E-Mail informiert.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren FAQ.

Ihr HANDYPARKEN Team

07/09/2023

Ab Anfang 2024: EasyPark soll außerhalb von Wien auf HANDYPARKEN folgen

Alle bisherigen HANDYPARKEN-Städte mit Ausnahme von Wien sollen auf EasyPark umsteigen. Derzeit gibt es keinen Handlungsbedarf und HANDYPARKEN kann weiterhin wie gewohnt genutzt werden.

Bereits seit über 20 Jahren ist das Parken per App oder SMS in Österreich mit einem Namen fest verbunden: „HANDYPARKEN“ ist der Pionier des digitalen Parkens und hat den Parkschein aufs Handy geholt. Die Anforderungen seitens der Nutzer:innen und Kommunen wachsen aber stetig. Daher hat HANDYPARKEN nach internationalen Partnern Ausschau gehalten.

Mit EasyPark, dem europäischen Marktführer für digitales Parken, wurde dieser Partner nun gefunden. EasyPark möchte daher alle HANDYPARKEN-Städte und Gemeinden mit Ausnahme der Stadt Wien, wo HANDYPARKEN als primäre Parklösung bestehen bleibt, Schritt für Schritt in sein Angebot aufnehmen.

Sollten Sie von der Umstellung betroffen sein, werden Sie zeitgerecht über handyparken.at, die HANDYPARKEN-App sowie per E-Mail und/oder SMS diesbezüglich informiert.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren FAQ.

Ihr HANDYPARKEN Team

Weitere News laden