Service Gebühr

Für noch mehr Transparenz ändert HANDY Parken ab 01.04.2014 das Gebührenmodell. Statt bisheriger Vergebührung der Buchungs-SMS wird eine für alle Kunden einheitliche Service Gebühr verrechnet. Die Vergebührung der Parkgebühren selbst ist von dieser Umstellung nicht betroffen und bleibt unverändert.

Änderungen der SMS-Vergebührung

Buchungs-SMS an die Nummern 0664 660 6000, sowie 0664 660 0990 (Kurzparkzone Wien) sind im Allgemeinen in den SMS-Paketen der Mobilfunk-Tarife inkludiert.

Die HANDY Parken App (Android, iPhone) führt Parkschein-Buchungen gänzlich ohne SMS-Versand durch.

Die Umstellung auf die Service Gebühr bietet viele Vorteile

Transparenz

  • Einheitlich für alle Kunden und unabhängig vom jeweiligen Mobilfunktarif.
  • Anzeige und Aufschlüsselung des Kaufpreises in der HANDY Parken App
  • Bei SMS-Kauf wird vor der erstmaligen Verrechnung in einem SMS-Dialog auf die Service Gebühr hingewiesen
  • Nur bei erfolgreichen Buchungen. Bei abgebrochenen Parkschein-Buchungen (z.B.: Limit-Überschreitung des Zahlungsmittels) erfolgt keine Verrechnung
  • Übersichtliche Preistabelle

Kostenvorteil für Vielnutzer

Sie sind viel unterwegs und buchen häufig HANDY Parkscheine?
Mit dem "Viel-Parker" Paket für die iPhone und Android App bezahlen sie die Service Gebühr für Buchungen über die App pauschal und erhalten damit einen massiven Kostenvorteil.

Paketpreise "Viel-Parker" Paket 
1 Monat: € 2,99
1 Jahr: € 29,99

Hinweis: schon bei 1 Parkschein pro Tag zahlt sich das "Viel-Parker" Paket aus

Anzeige der Service Gebühr Tabelle: