FAQ

Allgemeines

Parkdauer & Verlängerung des Parkscheins

Verrechnung

Kontrolle

Anderes Kennzeichen & andere Stadt

Wie funktioniert HANDY Parken?

Zu HANDY Parken müssen Sie sich einmalig online oder per SMS mit Ihrer Handynummer und Ihrem Kennzeichen registrieren. Dabei wird Ihre bevorzugte Stadt hinterlegt, in der Sie am häufigsten parken. Gelöste Parkscheine können mit paybox und dem Handy bezahlt werden. HANDY Parken funktioniert mit jedem Handy und in jedem österreichischen Mobilfunknetz!

Für Parken in Wien muss vorab ein Guthaben online oder per SMS aufgeladen werden. Hierfür stehen zusätzlich Kreditkartezahlung und Online Banking als Zahlungsmittel zur Verfügung.
Zurück zur Übersicht »

Wie registriere ich mich für HANDY Parken?

a) Online-Registrierung
Um das Service nutzen zu können, ist eine Registrierung auf www.handyparken.at mit Ihrem Kennzeichen, Ihrer Rufnummer und Ihrer bevorzugten Stadt Voraussetzung. Klicken Sie auf "Registrierung" und Sie werden durch einen kurzen Registrierungsprozess geführt.

b) Registrierung per SMS
Senden Sie ein SMS mit Parken, Ihrem Kfz-Kennzeichen und Ihrer bevorzugten Stadt an 0828 20 200, z. B. Parken W456AB Wien, um sich erstmalig zu registrieren.
Zurück zur Übersicht »

Wie löse ich einen Parkschein?

Um einen Parkschein für das registrierte Kennzeichen zu lösen, schicken Sie die entsprechende Parkzeit in Minuten, z. B. 90 per SMS an 0828 20 200. Der Parkschein wird Ihnen direkt für Ihre bevorzugte Stadt zugesendet.
Zurück zur Übersicht »

Welche SMS-Nummern kann ich für HANDY Parken verwenden?

Sie können zusätzlich zur Nummer 0828 20 200 (Achtung: gilt nicht für 3-Kunden) auch Parkscheine per SMS über 0664 660 6000 bzw. 0664 660 0990 (Wien) buchen. Bitte beachten Sie: SMS an diese Nummern können je nach Tarifmodell bei Ihrem Netzbetreiber von SMS-Paketen ausgenommen sein.
Zurück zur Übersicht »

Kann ich mit dem Firmenauto auf Firmenrechnung parken?

Wenn Ihr Unternehmen ein A1 business paybox-Kunde ist, können Sie wahlweise auch auf Firmenrechnung parken. Bezahlt wird dann über Ihre business paybox. Die Anmeldung Ihrer business paybox müssen Sie bei Ihrer Firma anfordern. Um auf Firmenrechnung zu parken, setzen Sie dem SMS-Text einfach ein "B" für Business voran, z. B. B60 für 60 Minuten Business Parken.

Wenn Sie Business Kunde eines anderen Netzbetreibers sind, informieren Sie sich bitte bei Ihrem Service Center über Ihre Abrechnungsmöglichkeiten.
Zurück zur Übersicht »

Parkdauer & Verlängerung des Parkscheins

Wie bestimme ich meine Parkdauer? Ist eine Verlängerung möglich, wenn z. B. mein Termin länger dauert als geplant?

Wie lange Sie parken, bestimmen Sie selbst durch den Inhalt des SMS, das Sie an 0828 20 200 zum Lösen des Parkscheins senden, z. B. 30, 60, 90 oder 120 für die entsprechende Parkzeit in Minuten. Über das Ende der Gültigkeit werden Sie 10 Minuten vor Ablauf des Parkscheins per SMS informiert. Diese Erinnerungsfunktion können Sie in den persönlichen Einstellungen ein- und ausschalten. Verlängert wird einfach wiederum per SMS mit der entsprechenden Anzahl an Minuten. Beachten Sie dabei die maximal gültige Abstelldauer in der jeweiligen Kurzparkzone.
Zurück zur Übersicht »

Verrechnung

Wie werden meine Parkscheine abgerechnet?

  • paybox: Bezahlen Sie Ihre Parkscheine mit dem Handy und paybox. Die Abrechnung erfolgt direkt über Ihr Bankkonto. Nähere Informationen und Anmeldung auf www.paybox.at
  • business paybox: Abrechnung direkt über das jeweilige Unternehmen
  • Kreditkarte (bei Aufladungen Parkguthaben in Wien)
  • Online Banking (bei Aufladungen Parkguthaben in Wien): direkt über das Bankkonto

Zurück zur Übersicht »

Funktioniert die Verrechnung von Parkscheinen in Wien wie in den Bundesländern?

In Wien muss ein Guthaben aufgeladen werden, von welchem Ihre Parkscheine abgerechnet werden. Diese Aufladung kann jederzeit per SMS von unterwegs erfolgen (Abrechnung über Handyrechnung oder Bankeinzug) oder online getätigt werden (zusätzliche Zahlungsmittel: Kreditkarten und Online Banking). Bei einem Stand von weniger als zwei Stunden-Parkguthaben erhalten Sie ein Erinnerungs-SMS.

Die Verrechnung der Parkscheine in den Bundesländern erfolgt sofort nach Buchung eines Parkscheins über Handyrechnung oder Bankeinzug.
Zurück zur Übersicht »

Wie funktioniert paybox?

paybox macht Ihr Handy zur Geldbörse. Bezahlen Sie Ihre Parkscheine einfach, bequem und sicher mit dem Handy von unterwegs per SMS oder App. Die Abrechnung erfolgt direkt über Ihr Bankkonto. Nähere Informationen und Anmeldung auf www.paybox.at
Zurück zur Übersicht »

Wie kann ich als A1 Business Kunde die A1 business paybox verwenden?

Ihr Unternehmen muss sich einmalig für diese bargeldlose Zahlungslösung registrieren und Sie als Mitarbeiter dafür freischalten. Ab sofort können Sie dann Parkscheine, Fahrscheine (ÖBB und Nahverkehr) und weitere Firmenausgaben, wie Taxifahrten, über Firmenrechnung abrechnen.
Zurück zur Übersicht »

Kontrolle

Wann ist der Parkschein gültig?

Der Parkschein gilt ab dem Erhalt des Parkscheins per SMS als ausgestellt. Kontrollieren Sie zur Sicherheit Parkdauer, KFZ-Kennzeichen und Stadt.
Zurück zur Übersicht »

Wie werden mit dem Handy gelöste Parkscheine kontrolliert?

Bei Fahrzeugen ohne sichtbaren Parkschein wird anhand des KFZ-Kennzeichens und mithilfe eines mobilen Computers überprüft, ob ein HANDY Parkschein für dieses Kennzeichen in dieser Stadt gelöst wurde.
Zurück zur Übersicht »

Anderes Kennzeichen & andere Stadt

Wo kann man HANDY Parken überall nutzen?

Beim Registrieren für HANDY Parken müssen Sie eine bevorzugte Stadt, meist Ihre Heimatstadt oder Ihren Arbeitsort, angeben, in der Sie hauptsächlich parken. Wenn Sie registriert sind, können Sie natürlich auch in allen anderen HANDY Parken-Städten Österreichs parken. Hierfür fügt man der SMS einfach den Städtenamen hinzu, z. B. 90 Wien.

  • Schicken Sie z. B. nur 90, dann wird der Parkschein automatisch für Ihre bevorzugte Stadt gelöst, die Sie bei der Registrierung angegeben haben.

Zurück zur Übersicht »

Funktioniert HANDY Parken auch für andere Kennzeichen?

Auch das Parken mit anderem Kennzeichen ist vom angemeldeten Handy aus möglich. Nach der entsprechenden Parkdauer wird einfach ein "*" und das KFZ-Kennzeichen des anderen Autos hinzugefügt, z. B. 60*P456AB.

  • Wenn Sie nur 60 schicken, wird der Parkschein für Ihr eigenes, bei HANDY Parken angemeldetes Auto-Kennzeichen gelöst und nicht für das andere Auto, mit dem Sie gerade unterwegs sind!

Zurück zur Übersicht »

Kann ich mit einem anderen Kennzeichen in einer anderen Stadt HANDY Parken nutzen?

Ja, das ist möglich. Wenn Sie z. B. mit dem Kennzeichen P456AB und der bevorzugten Stadt Bregenz registriert sind, jedoch mit einem anderen Auto und somit anderem Kennzeichen, z. B. W456AB, in Wien eine halbe Stunde parken wollen, dann senden Sie
30 Wien*W456AB an 0828 20 200.

Oder wenn Sie z. B. mit Ihrem privaten Auto-Kennzeichen W654XY und der bevorzugten Stadt Mödling bei HANDY Parken registriert sind, jedoch mit Ihrem Firmenauto (Kennzeichen z. B. W159BB) in Wien Business parken wollen, dann senden Sie ein SMS mit B60 Wien*W159BB an 0828 20 200.
Zurück zur Übersicht »

Quicktipps

SMS an 0828 20 200 *

  • Parkschein lösen
    60
  • Parken in anderer Stadt
    90 Stadt
    z. B. 90 Stockerau
  • Anderes Kennzeichen
    60*P456AB
  • Anderes Kennzeichen & andere Stadt
    30 Wels*LF123A
  • Parken auf Firmenrechnung
    B60
    B60 Wien
    B60 Wien*W159BC
  • * Achtung: 0828 20 200 gilt nicht für Kunden von 3. Zusätzlich weiterhin aktiv: 0664 660 6000 und 0664 660 0990 (Wien). SMS an diese Nummern können je nach Tarifmodell bei Ihrem Netzbetreiber von SMS-Paketen ausgenommen sein.